The Rabbit’s Kiss

Die junge Mathematikstudentin Lesley sagt ihrem zurückgezogenen Lebensstil den Kampf an, indem sie sich auf eine exklusive Osterparty einlässt. Denn niemand Geringeres als Patrick O’Leary wird ihr Begleiter sein. Dumm nur, dass ihr Jugendschwarm sie immer noch Kleine Schwester nennt und nicht sieht, wie sehr sie ihn vergöttert. Vielleicht kann daran nur noch das legendäre Chasing Rabbit-Spiel mit viel nackter Haut etwas ändern.

Hidden Pleasure

Rachel ist eine renommierte Handchirurgin und trotzdem das schwarze Schaf der Familie. Das stört sie jedoch wenig, denn sie liebt ihr unabhängiges Leben und will nicht einen Gedanken daran verschwenden, ihren Eltern den Wunsch nach Enkeln zu erfüllen. Auf der Hochzeit ihrer Cousine ist Rachel wieder einmal mehr als dankbar, ungebunden zu sein: Nach der Feier tut sich die Möglichkeit auf, eine lang gehegte Fantasie wahr werden zu lassen, die mit den Regeln einer monogamen Beziehung schlecht vereinbar wäre.

Tamed Queen

Die Sanitäterin Sue hat ihr Leben fest im Griff. Wenn es jedoch um Sex geht, gibt sie die Führung gerne an ihren jüngeren Ehemann Ryan ab. Zwischen ihnen herrscht eine starke körperliche Verbundenheit, die sie mehr als genießen. Doch erst nach einem Streit erreicht die Lust der beiden mitten in der Öffentlichkeit einen ganz neuen Höhepunkt.

Shy Fire

Scarlett verliebt sich auf den ersten Blick in William. Doch erst ein unerwarteter Kuss macht dem Feuerwehrmann bewusst, was seine schüchterne Kollegin für ihn empfindet. Ein erregendes Katz-und-Maus-Spiel beginnt, an dessen Ende alle Fantasie in brennende Lust verwandelt wird.

Playing with Santa

Lory hat seit Monaten nicht mehr mit ihrem Mann Dean geschlafen und flüchtet sich in Fantasien. Manchmal denkt sie dabei auch an Patrick O‘Leary, den besten Freund ihres Mannes. Als Dean ihr dann eröffnet, wen er zum Weihnachtsdinner eingeladen hat, ist Lory in heller Aufregung.

Backen für die Blogtour von „Kalli, die Wermaus“

Erstaunlich, aber wahr, ich habe mich zum Backen hinreißen lassen. Ich backe nicht. Normalerweise. Aber für Kalli, den Protagonisten aus Irene Li. Krauß‘ Kinderfantasybuch „Kalli Wermaus: Das goldene Kalb“, habe ich eine Ausnahme gemacht. Und es war, sagen wir mal, interessant. Es erreichte mich ein Rezept von Kallis Lieblingskäsekuchen, das als unkompliziert galt, und tatsächlich, …

Backen für die Blogtour von „Kalli, die Wermaus“ Weiterlesen »

Lara Kalenborn interviewt die Autorin Irene Li. Krauß

Weltenbummelnde Hexe mit eigenem Hausgeist Irene Li. Krauß ist die Autorin von „Kalli Wermaus: Das goldene Kalb“ und in ihrer ganz eigenen kreativen Art, hat sie für ihr Buch eine Blogtour geplant, die ganz um den Vollmond kreist. Wunderschön. Ihr wollt daran teilhaben? Kein Problem: Hier entlang <3 Auf geht’s in die Fragerunde Lara: Liebe …

Lara Kalenborn interviewt die Autorin Irene Li. Krauß Weiterlesen »

Feenfuchs und Feuerkuss

Luisas Welt steht Kopf. Aufgrund ihrer schlechten Schulnoten droht ihr Pferd Ophelia verkauft zu werden. Nachhilfe soll Luisa ausgerechnet von Sam bekommen, dem geheimnisvollen Neuen aus England. Die Katastrophe ist perfekt, denn Sam scheint der Junge zu sein, der Luisas Herz in Flammen stecken kann. Als dann auch noch Jonathan, ein ebenso talentierter wie gutaussehender Springreiter, um ihre Zuneigung kämpft, steckt Luisa bald mitten im Gefühlschaos und muss sich entscheiden, was sie wirklich will.